Kinder- und Jugendtheater

Der Lebkuchenmann – David Wood

November 2006

„… und Gerrit von Mettingen hat das passende Bühnenbild dazu gebaut mit riesigen Kaffeetassen und Teekannen, Garnrolle und Fingerhut, Löffel und Küchentuch. Es ist also eine lustig-überdimensionale Welt, in der …“

N.N., Stuttgarter Zeitung

Inszenierung: Marie-Rose Russi
Ausstattung: Gerrit von Mettingen

Max und Moritz (UA) – Hilke Bultmann und Gerrit von Mettingen nach Wilhelm Busch

November 2001

„… Dieses war ein Toller Streich! … und dann hat jedes Kind im Parkett und auf den Rängen das Gefühl, das Geschehen auf der Bühne mitzugestalten … Sie wollen ihre Beute auf “ihrer” Baustelle verstecken, die Abenteuerspielplatz ist, mit herrlichen Gerüsten zum Klettern, mit Werkzeugen, die man mit Fantasie für ganz andere Dinge gebrauchen kann, mit Tüten voller Altkleider,mit denen man sich wunderbar verkleiden kann. … “Max und Moritz” ist in Koblenz eine Uraufführung. Zur Nachahmung empfohlen. Auf diese unterhaltsame und “moderne” Art kann man Kindern heute noch Verse näherbringen, die schon frühere Generationen auswendig kannten. …“

Gudrun Tribukait, Rhein-Zeitung

Inszenierung und Bühne: Gerrit von Mettingen
Kostüme: Christine Nyffeler

Party – Kim Fupz Aakeson

Februar 2018

Inszenierung: Moritz Katzmair
Ausstattung: Gerrit von Mettingen